RABATT SYSTEME | GRATIS GESCHENKE | GÜNSTIGE PREISE | VERSANDKOSTENFREI AB 29.90 | SCHNELLE LIEFERUNG

AGB’S

  1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

1.1 Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma Proteinstore in Bezug auf den Online-Shop erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, es sei denn, die Parteien treffen ausdrücklich eine abweichende schriftliche Vereinbarung.

1.2 Vertragsbedingungen, die der Kunde oder ein Dritter stellt, werden nicht Vertragsinhalt, selbst wenn Proteinstore den Bedingungen nicht widerspricht.

  1. Vertragsschluss

2.1 Der Kunde kann seine Bestellung, d.h. das Vertragsangebot, durch Ausfüllen und Absenden eines Bestellformulars im Internet abgeben. Der Eingang der Bestellung wird unverzüglich per E-Mail bestätigt. Diese Bestätigung gilt zugleich als Vertragsannahme. Der Kunde kann diese AGB’s ausdrucken.

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Alle angegebenen Preise sind Endpreise, d.h. sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Kosten für Verpackung und Versand fallen zusätzlich an und werden vom Kunden getragen, davon abweichende Regelungen gemäß Widerrufsrecht bleiben unberührt.

3.2 Verbraucher können ihre bestellte Ware per Vorauskasse, per Sofortüberweisung,  per Kreditkarte oder über PayPal bezahlen.

Vorauskassezahlungen erfolgen an folgende Bankverbindung:

Proteinstore

Erste Bank

29232833505

20111

BIC: GIBAATWWXXX

IBAN: AT06 2011 1292 3283 3505

3.3 Bei einem Bestellwert ab 29,90 € entfallen die Versandkosten bei Lieferungen innerhalb Österreichs.

  1. Daten

4.1 Der Kunde wird davon in Kenntnis gesetzt, dass sein Name, seine Anschrift und weitere zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten gespeichert werden. Soweit Proteinstore sich zur Erbringung von Leistungen, die dem vertragsgemäßen Zweck dienen, Dritter bedient, ist Proteinstore berechtigt, dem Dritten die Daten des Kunden offenzulegen.

4.2 Um eine reibungslose Durchführung jeder Bestellung zu gewährleisten, ist der Kunde verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Bei einer Änderung der Kundendaten sind die Änderungen Proteinstore mitzuteilen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen und dauerhaften Kaufpreiszahlung Eigentum von Proteinstore. Während der Dauer des Eigentumsvorbehalts ist der Kunde zum Besitz und vertragsgemäßen Gebrauch des Kaufgegenstandes berechtigt, solange er den Zahlungsverpflichtungen fristgerecht nachkommt.

  1. Gewährleistung

6.1. Proteinstore übernimmt gegenüber seinen Kunden nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen die Gewährleistung dafür, dass die verkaufte Ware keine zu vertretenden Mängel im Sinne der kaufrechtlichen Gewährleistungsvorschriften aufweist.

6.2. Bei kommerziellem Einsatz gelten gar keine bzw. kürzere Garantiezeiten. Bitte fragen Sie dieses produktspezifisch bei uns an.

6.3. Im Falle einer Reklamation kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Bitte schicken Sie ohne vorherige Absprache mit unserem Kundenservice keine Produkte zurück.

6.4. Kann der Mangel in angemessener Frist nicht beseitigt werden, kann der Käufer eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

6.5. Weitere Gewährleistungsansprüche sind im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

6.6. Die Gewährleistung gilt nicht bei gewerblicher Nutzung der Ware.

6.7 Haftung:

Die Proteinstore Webseite dient ausschließlich zur Information der angebotenen Produkte. Sie ist jedoch nicht dazu gedacht, um Empfehlungen oder Behandlungen eines Arztes zu ersetzen, oder eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln. Alle Personen, die eine Diät einhalten möchten oder eine bestimmte Krankheit behandeln wollen, sollten daher auf jeden Fall zuerst ärztlichen Rat einholen. Sollte es aufgrund unsachgemäßer Anwendung der Produkte zu Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Schäden kommen, übernimmt Proteinstore keine Haftung. Proteinstore ist nicht verantwortlich für Aussagen, Versprechungen oder Einnahmeempfehlungen, welche von den unterschiedlichen Herstellern der Produkte gemacht werden. Weiters kann Proteinstore auch nicht für Tippfehler oder Änderung der Produktzusammensetzung verantwortlich gemacht werden. Athleten die dem IOC unterliegen, müssen sich bei der Wahl der Produkte vorab informieren! Bei einigen Produkten handelt es sich um Export-Ware! Bitte beachten Sie beim Kauf die länderbezogene Verkehrsfähigkeit.

  1. Leistungsvorbehalt

7.1 Proteinstore behält sich vor, bei Produktänderungen, Nichtverfügbarkeit der Ware oder verzögerter Lieferung durch den Hersteller eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen oder, falls dies nicht möglich ist, die Leistung nicht zu erbringen.

7.2 Liegt ein Fall der vorgenannten Bestimmung vor, so wird Proteinstore den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit oder verzögerte Lieferung informieren.

7.3 Für den Fall, dass sich Proteinstore gemäß vorgenannter Klausel vom Vertrag löst, wird Proteinstore die Gegenleistung des Kunden unverzüglich erstatten.

7.4 Lieferfristen sind unverbindlich, es sei denn die Parteien vereinbaren ausdrücklich verbindliche Lieferfristen. Soweit sich die Lieferung aufgrund von Störungen, die Proteinstore nicht zu vertreten hat, im Bereich des Geschäftsbetriebs von Proteinstore oder bei Lieferanten, insbesondere Arbeitsausstände und rechtmäßige Aussperrungen sowie Fälle höherer Gewalt, vorliegen, verlängert sich die Lieferzeit entsprechend der Dauer der Störung. Der Kunde ist in diesen Fällen nur zum Rücktritt berechtigt, wenn er die vereinbarte Leistung nach Ablauf der Lieferfrist in Schriftform anmahnt, eine angemessene Nachfrist setzt und auch diese angemessene Nachfrist fruchtlos abgelaufen ist. Ist eine Lieferzeit kalendermäßig bestimmt, beginnt die vom Kunden zu setzende angemessene Nachfrist mit deren Ablauf. Im Übrigen bleibt es bei den gesetzlichen Vorschriften.

  1. Schriftformerfordernis

Vertragsänderungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Notwendigkeit der Schriftform gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis.

Proteinstore